21.07.2014

Hochbegabung explizit und im höchsten Masse gekonnt. Punkig, aggressiv, reflektiv, grossartig; gescheit und in Selbstverantwortung. "OMG!!!"

Sehr geehrte Leserinnen und Leser

Noch nie hat mich ein Porträt so massiv umgehauen, wie der Film über den Orgelbau für Cameron Carpenter. Noch nie hörte ich einen Hochbegabten reflektiver und selbstkompetent von sich und seinem Willen reden, etwas zu schaffen, dass ihm ob seinem Erfolg Angst macht, aber eben, auf dem Niveau von Erfolg, den man ja auch wagen muss.

Hört zu, bitte, hört zu. Bedenkt jeden Satz. Das Video zeigt den Weg eines Begabten und Begnadeten. Das Video zeigt aber auch, dass wenn JEDER Mensch nur einmal richtig über sich nachdenken würde, er mehr aus sich rausholen würde, als er sich zu träumen wagte. Für diese Aussage stehe ich als Coach.

Und was mir Hochbegabte zu oft als Krisen, Schwächen, Scheitern und Ablehnung vortragen, dam'it, DAS ist eure Kompetenz. Denn es gibt keinen Willen ohne Widerstand.

Jona Jakob, mit seinem ganzen Namen!


Link zum Video: Cameron Carpenter the-sound-of-my-life

P.S. Das Video ist bei ARTE genau 7 Tage greifbar, vom 21.7. bis ca. 28.7.2014 - Verpasst es nicht.

Keine Kommentare: